Diese Begleitung kann nicht gebucht werden.

8-wöchige mentalwell.mom Begleitung

Mehr Wohlbefinden bei schwierigen Gefühlen in der Mutterrolle

  • Beendet
  • 375 Schweizer Franken
  • Online

Schwierige Gefühle in der Mutterrolle?

Belasten dich in deiner Mutterrolle schwierige Gefühle? Fühlst du dich häufiger traurig oder einsam, als du möchtest? Oder hilflos, wertlos, gekränkt? Belasten dich Schuld- oder Schamgefühle, Wut oder andere schwierige Gefühle? Oder empfindest du weniger Freude, als du gerne möchtest? Oder fühlst du dich in schwierigen Gefühlszuständen gelähmt oder verhältst dich so, wie du es eigentlich genau nicht möchtest? Dass Mütter immer glücklich und erfüllt wären - und schwierige Gefühlszustände bei Müttern irgendwie abnormal - ist ein hartnäckiger Mythos und hat wenig mit der Realität zu tun. Auch Mütter haben verschiedene Gefühle. Wünschst du dir, dass du dich als ganze Person wohler fühlst, auch in schwierigen Momenten? Wärst du gerne mehr in Verbindung mit dir und Anderen? Du hast schon viel reflektiert, aber es hilft nicht so, wie nötig? Dann ist diese 8-wöchige mentalwell.mom Begleitung vielleicht das Richtige für dich. WAS? In dieser Begleitung werden wir • schwierigen Gefühlen den Raum geben, den sie brauchen • Gefühle als Signale verstehen und ernst nehmen • konkrete Strategien für mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden einüben • übernommene, nicht hilfreiche Umgangsweisen mit schwierigen Gefühlen hinterfragen • deine Verbindung zu dir selber und deinen Lieben stärken • Selbstzuwendung üben • eine wohltuende Umgebung mit viel Bestärkung erleben WER? Diese mentalwell.mom Begleitung ist geeignet für Mütter, die • mehr schwierige Gefühle erleben, als sie gerne möchten • sich fachlich fundierte, professionelle Unterstützung mit hilfreichen Übungen und persönlichen, bestärkenden Austausch wünschen WIE? Details zum Ablauf dieser mentalwell.mom Begleitung vom 23.05.2022 bis zum 11.07.2022: • 3 live Termine: online in der Gruppe (Austausch, Fragen und live Übungen): Montag, 23.05.2022, 20.06.2022 und 11.07.2022, jeweils 20.30 Uhr - 22.00 Uhr • 5 Input-Termine: für die selbständige Arbeit in den Wochen ohne live Termin (Input per mail, schriftlich und Audio, kompakte Inhalte, Denkanregungen und Imaginationsübungen – abgestimmt auf den Alltag mit kleinen Kindern und wenig Zeit) • Ort: Dieser Workshop findet online statt • Kosten: CHF 375.- für die gesamte Begleitung. • Leitung: Linda Rasumowsky, Eidg. anerkannte Psychotherapeutin Wichtig: Diese Begleitung ersetzt keine Psychotherapie, falls diese notwendig ist. Sie kann aber neben einer Psychotherapie besucht werden.